NEWS VON BIOTOPIA

BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern ist offizieller Unterstützer der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen 2021-2030

BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern unterstützt jetzt die UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen, geleitet vom United Nations Environment Programme (UNEP) sowie von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (Food and Agriculture Organization of the United Nations, FAO). Damit folgt BIOTOPIA mit mehreren Hundert anderen Institutionen dem vom UNEP initiierten Aufruf zum Weltumwelttag 2021. Dieser Tag wird jedes Jahr am 5. Juni gefeiert und markiert 2021 den offiziellen Start der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen.

Pressemitteilung (PDF)

Online-Event am 07.06.2021: ÜBER:LEBEN - Agents of change for a better future: Ein Abend mit Dr. Jane Goodall

Klimawandel, Artensterben, Globalvermüllung sind mit die größten, durch menschliches Handeln verursachten Bedrohungen für unseren Planeten. Um diese Herausforderungen in den Griff zu bekommen und unserer Verantwortung gerecht zu werden, den nächsten Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen, müssen wir umdenken und unser Handeln ändern.

Weiterlesen

Online-Event am 31.05.2021: ÜBER:LEBEN - Learning from the Dawn Chorus: Ein Abend mit Dan Stowell, Alexandra Daisy Ginsberg und David Rothenberg

Was können Klänge über den prekären Zustand unserer Ökosysteme verraten? Was können wir lernen, wenn wir den Geräuschen der Natur zuhören? Wie nutzen Wissenschaftler*innen und Künstler*innen neue Technologien und Kunst, um unser Verständnis von Tierkommunikation zu vertiefen? Wir freuen uns, den Musiker und Autor David Rothenberg, die Künstlerin Alexandra Daisy Ginsberg und den Experten für Tierstimmen und künstliche Intelligenz, Dan Stowell, zu dieser BIOTOPIA-Veranstaltung in der Reihe ÜBER:LEBEN zu begrüßen.

[Mehr erfahren]

Jetzt online: Die neue Projektbroschüre zu Vision, Ausstellung und Architektur von BIOTOPIA vom Mai 2021

Die neue Projektbroschüre vom Mai 2021 informiert über den aktuellen Planungsstand, die Vision und die Architektur von BIOTOPIA.

Broschüre herunterladen

Fotowettbewerb NATUR IM FOKUS startet mit neuem "Gesicht" und spannenden Kategorien in die Saison 2021

Auch in diesem Jahr sind junge Fotografinnen und Fotografen von 7 bis 18 Jahren wieder aufgerufen, unter dem Motto „Schau doch mal hin!“, mit der Kamera auf Entdeckungsreise in Bayerns Natur zu gehen und ihre besten Bilder einzureichen. Über 9.000 junge Fotografinnen und Fotografen aus Bayern haben seit dem Start von Natur im Fokus im Jahr 2007 am Fotowettbewerb teilgenommen. Anmeldeschluss ist der 30. September 2021.

Flyer zur neuen Saison

Pressemitteilung

Online-Event am 11.05.2021: ÜBER:LEBEN - Die nächste Pandemie verhindern: Ein Abend mit Prof. Ulrike Protzer und Dr. Fabian Leendertz

BIOTOPIA freut sich, die Veranstaltungsreihe ÜBER:LEBEN | ESCAPING EXTINCTION mit einem spannenden Gespräch zum tierischen Ursprung von Pandemien fortzuführen. Zu dieser Veranstaltung begrüßen wir Prof. Dr. Ulrike Protzer, Leiterin der Virologie an der TUM und am Helmholtz Zentrum München, sowie einen der weltweit führenden Zoonosen-Forscher, Dr. Fabian Leendertz. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, wird eingeleitet von Dr. Auguste von Bayern und moderiert von Wissenschaftskommunikatorin Dr. Dora Dzvonyar, Leitung BIOTOPIA Lab & Events.

[Mehr erfahren]

Online-Event am 15.04.2021: Escaping Extinction | ÜBER:LEBEN - Der Kampf ums Klima: Ein Abend mit Michael E. Mann und Luisa Neubauer

BIOTOPIA freut sich, zum Auftakt der Veranstaltungsreihe ÜBER:LEBEN | ESCAPING EXTINCTION den renommierten Klimaforscher und Autor Dr. Michael E. Mann mit der Klimaaktivistin und Fridays for Future Mitorganisatorin Luisa Neubauer zu einer spannenden Diskussion zusammenzubringen. Thema des Abends ist ein Schlachtplan zur Bekämpfung des Klimawandels und Rettung unseres Planeten.

[Mehr erfahren]

Sonniger Start am Wochenende: Das BIOTOPIA Lab im Botanischen Garten München-Nymphenburg öffnet erfolgreich seine Türen

Zur Begrüßung der ersten Besucher*innen überreichte Dr. Dora Dzvonyar, Leiterin des BIOTOPIA Lab, einen Tulpenstrauß an eine junge Münchner Familie. Das Besondere: Mit dazu gab es ein BIOTOPIA-Kit für zuhause, mit dem man die schönen Rot- und Gelbtöne der Tulpenblüten isolieren kann. Mehr zu den Geheimnissen der Farbstoffe in der Natur: Die Farben der Tulpen
Der Flugsimulator "Birdly", die Ausstellung "Fungi for Future" und die Mitmachaktionen des Osterferienprogramms – von der eigenen Pilzzucht bis zum selbstgemachten Flaschengarten – stoßen auf großes Interesse bei Jung und Alt. Kommt vorbei und bekommt einen Vorgeschmack auf BIOTOPIAs Themenwelt.

BIOTOPIA Lab - Osterferienprogramm

Online Event am 20. März 2021: Das BIOTOPIA Lab beim Tag der Münchener Schülerlabore

In München und Umgebung gibt es zahlreiche Schülerlabore und außerschulische Lernorte. Sie stellen sich am 20. März online mit spannenden Vorträgen, Präsentationen und verschiedenen (Mitmach-) Workshops vor. Viele Labore haben ein virtuelles Poster aufgehängt und stehen dort für direkte Fragen zur Verfügung.Natürlich ist auch BIOTOPIA mit dem BIOTOPIA Lab dabei!
Mehr Informationen gibt es hier: http://www.muc-labs.de/ und im Flyer der Veranstaltung.

BIOTOPIA –
Naturkundemuseum Bayern
Botanisches Institut
Menzinger Str. 67
80638 München, Germany

Phone: +49 (0)89 178 61-422
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BIOTOPIA Lab: +49 (0)89 178 61-411

© BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern 2019

BIOTOPIA Newsletter