BIOTOPIA Festival SENSE - The Power of Perception

Das BIOTOPIA Festival 2022

SINNE - Die Welt durch andere Augen sehen!

EINTRITT FREI

Wie funktioniert unsere Wahrnehmung? Welche Sinne haben wir mit Tieren, Pflanzen oder sogar Einzellern gemeinsam? Wie kann man die Sinneswahrnehmungen verändern, erweitern, verbessern oder gar neue Sinne für uns entdecken? Nicht zuletzt die Corona-Krise hat gezeigt, wie stark der Verlust des Geschmacks- und Geruchssinnes oder die Einschränkung der menschlichen Kommunikation unser Dasein beeinflussen.

Das BIOTOPIA Festival „SINNE” erkundet die sensorische Welt im Kontext von Wissenschaft und Gesellschaft. An der Schnittstelle von Bio- und Neurowissenschaften, Kunst und Design macht das Festival die Welt der Wahrnehmung in unterschiedlichen Formaten erlebbar: Ein vielseitiges Bühnenprogramm, Ausstellungen, Vorträge, Vorführungen und Workshops, Wissenschaft zum Anfassen, Live-Performances sowie spannende Mitmach-Aktivitäten laden Neugierige jeden Alters dazu ein, aktiv zu werden, zu diskutieren, Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen.

Tauchen Sie mit uns ein
in das Erlebnis der Wahrnehmung
und sehen Sie die Welt mit anderen Augen!

Festival Fakten

4 Festivalstätten,
2 Veranstaltungstage,
über 60 Programmpunkte und unzählige Sinnes-Erlebnisse... Eintritt frei!

Datum:
1. & 2. Oktober 2022
Ganztägig:
Bühnenprogramm 10-21 Uhr, Mitmachprogramm 10-18 Uhr


Veranstaltungsorte:
Hubertussaal,
Schloss Nymphenburg,
Museum Mensch und Natur,
Botanischer Garten und
BIOTOPIA Lab


Fragen zum Festival:
Festival FAQ
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

#BiotopiaSinne

Freier Eintritt mit Festivalbändchen!

Starten Sie am Schloss Nymphenburg/Hubertussaal und holen Sie sich am Eingang des Gebäudes das Festivalbändchen, mit dem Sie kostenlosen Zugang zu allen Festival-Programmen, auch im Museum Mensch und Natur, BIOTOPIA Lab und Botanischen Garten bekommen!

Bühnenprogramm

im Hubertussaal, Schloss Nymphenburg (1. OG)

Mitmachprogramm

auf dem gesamten Festivalgelände: Schloss Nymphenburg, Museum Mensch und Natur, BIOTOPIA Lab und Botanischer Garten München-Nymphenburg.

Weitere Informationen

Download SINNE - Programm

Download SINNE - Plakat

Download SINNE - Social Media Toolkit

Download Sinne - Lageplan

Presseinformationen
Hier finden Sie Presseinformationen zum Festival:

Vortragende, Performer, Mitwirkende



Einige Programmpunkte wurde im Zuge eines Open Calls von einer Fachjury ausgewählt. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Mitgliedern der Jury:

Gordon Cheng
Institut für Kognitive Systeme, TUM

Ophelia Deroy
Philosophy of Mind, LMU

Michael John Gorman
Gründungsdirektor BIOTOPIA & Life Sciences in Society, LMU

Jens Hauser
Kunstkurator und Medienwissenschaftler

Andreas Heinecke
Gründer Dialogue Social Enterprise GmbH

Ilona Grunwald Kadow
Neuronale Kontrolle des Metabolismus, TUM


Partner und Unterstützer
  • Aktion Mensch
  • Milberg
  • Bayern2
  • BayWa
  • Bezirksaussschuss
  • Bionicum
  • Botanischer Garten
  • Förderkreis BIOTOPIA
  • G.R.A.L.
  • Helmholtz Munich
  • Hipp
  • LBV
  • LMU
  • MPG
  • Merck
  • MMN
  • Rachel Carson Center
  • SNSB
  • United Charity

    • Markus Blume, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst

      BIOTOPIA zeigt, wie moderne Wissenschaftskommunikation funktioniert: Das Festival SINNE 2022 vermittelt auf anschauliche und interdisziplinäre Weise Sinneserfahrungen – es ist ein Festival für Jung und Alt voller Workshops, Präsentationen und Vorträge für ein breites Publikum. Klare Besuchsempfehlung für dieses Fest der Sinne.
    • Prof. Dr. Michael John Gorman, Gründungsdirektor BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern

      Wir freuen uns, dass sich alle Neugierigen im Rahmen unseres diesjährigen BIOTOPIA Festivals über die Faszination der Wahrnehmung austauschen und diese erleben können – und das mit spannenden Partnern aus Wissenschaft und Kunst. Ganz aktuell hat die Corona-Pandemie gezeigt, wie sehr der Verlust des Geruchssinnes unser Dasein beeinflusst. Indem wir die Sinneswelten anderer Lebewesen erforschen, können wir neue Perspektiven darauf gewinnen, wie wir die Welt als Menschen erleben. Das ist das Ziel des SINNE-Festivals von BIOTOPIA.
    • Christine Miedl, Direktorin Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeitsmanagement der Sparda-Bank München eG.

      Das BIOTOPIA Festival SINNE 2022 kennt keine Grenzen – weder bei den Veranstaltungsformaten noch bei den Formen der sensorischen Wahrnehmung. Das diesjährige Motto „Die Welt durch andere Augen!“ ist Einladung und gesellschaftliche Botschaft zugleich. Als Deutschlands erste Gemeinwohl-Bank ist uns ein wertschätzendes Miteinander wichtig. Dazu gehört es auch, andere Perspektiven einzunehmen. Das Wochenende voller sinnlicher Impulse unterstützen wir daher mit Freude aus Mitteln unseres Gewinn-Sparvereins!
    • Nina Möllers, Leitung BIOTOPIA Lab & Events

      Bei unserem BIOTOPIA Festival SINNE gibt es kein „Psst!“ oder „Vorsicht!“ – hier darf angefasst und mitgemacht werden. Direkt mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über ihre Forschung diskutieren, in Workshops selbst aktiv werden oder durch kreative Performances unsere Wahrnehmung ganz neu erleben – all das schafft eine spannende, inspirierende und vergnügliche Atmosphäre auf dem Festivalgelände. Ich bin mir sicher: jeder verlässt es mit einem neuen Blick auf unsere Welt!

      VERGANGENE EVENTS

      BIOTOPIA –
      Naturkundemuseum Bayern
      Botanisches Institut
      Menzinger Str. 67
      80638 München, Germany

      BIOTOPIA Lab:

      Phone: +49 (0)89 178 61-411
      Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Pressekontakt:

      Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Sonstige Anfragen:

      Phone: +49 (0)89 178 61-422
      Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


      © BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern

      BIOTOPIA Newsletter