BIOTOPIA EVENTS

„Kein Tag ohne Museum“ – bereits in der Planungs- und Bauphase gibt es erste, spannende Einblicke in das künftige Museum, mit Programmen, Veranstaltungen und einem ab 2018 jährlich stattfindenden Festival.
  • Startseite
  • Events
  • DEN KLÄNGEN DER NATUR LAUSCHEN: KLANGLANDSCHAFTEN IN ZEITEN VON COVID-19
 

DEN KLÄNGEN DER NATUR LAUSCHEN: KLANGLANDSCHAFTEN IN ZEITEN VON COVID-19

Kategorie
Events
Datum
2020-04-22 17:00
Veranstaltungsort
Instagram Live

 

Bernie KrauseEin Earth Day-Interview mit dem legendären Klanglandschaftskünstler Bernie Krause

Während der derzeitigen Ausgangsbeschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19 sind unsere Städte gespenstisch still geworden. Doch das birgt auch die Chance, sich wieder mit der Natur und ihren Geräuschen verbinden zu können. Nachdem er als Pionier mit dem Moog-Synthesizer mit großen Künstlern wie The Doors, The Weavers, George Harrison und anderen Musiklegenden zusammengearbeitet hatte, wandte der legendäre Klangkünstler und Bioakustiker Bernie Krause seine Aufmerksamkeit den Klängen der Natur zu. Bis heute hat er mehr als 15.000 Arten auf über 5.000 Stunden Tonband aufgenommen, was in seinem Great Animal Orchestra gipfelte. Michael John Gorman, Direktor des neuen BIOTOPIA Museums in München, wird mit Bernie Krause darüber sprechen, wie wichtig es ist, die biologische Vielfalt mit den Ohren zu erleben, und wie uns das Innehalten und  Lauschen des Morgenkonzertes der Natur auf die Folgen des Klimawandels, der Urbanisierung und der Waldrodung aufmerksam machen kann.

 

Wie Sie teilnehmen können

Sie können dieses Ereignis online live miterleben: Das Interview findet auf Instagram Live statt und wird für alle Instagram-Follower von Biotopia zugänglich sein. Danach wird das Interview auch für diejenigen, die es live verpasst haben, weiterhin zur Verfügung stehen. Wir werden es auf unserer Website, auf YouTube und Instagram veröffentlichen und in allen unseren sozialen Medien verbreiten.

Earth Day 2020

Der 22. April 2020 ist der Internationale Tag der Erde. Das BIOTOPIA Live-Event wurde daher als offizielle Online-Veranstaltung zum Earth Day registriert. Wir hoffen, auf diesem Weg möglichst viele Menschen erreichen und auf den Schutz von Ökosystemen und die wunderbare Welt natürlicher Klangwelten aufmerksam machen zu können.

 
 

Alle Daten

  • 2020-04-22 17:00
VERGANGENE EVENTS


07
Mai
Museum Mensch und Natur | Schloss Nymphenburg | 80638 München
Vortrag von Prof. Dr. Till Roenneberg, Ludwig-Maximilians-Universität München.

23
Apr
Museum Mensch und Natur | Schloss Nymphenburg | 80638 München
Buchpräsentation von Prof. Dr. Thomas Girst, Leiter des Kulturengangements der BMW Group, München.

22
Apr
Instagram Live
BIOTOPIA's Founding Director Michael John Gorman interviews Soundscape Ecologist Bernie Krause LIVE!

02
Apr
Museum Mensch und Natur | Schloss Nymphenburg | 80638 München
Ein Vortrag von Prof. Dr. Susanne S. Renner, SNSB, Botanischer Garten München-Nymphenburg.

23
Mär
Aufgrund der derzeitigen Situation zum Coronavirus muss die Veranstaltung verschoben werden.



BIOTOPIA –
Naturkundemuseum Bayern
Botanisches Institut
Menzinger Str. 67
80638 München, Germany

Phone: +49 (0)89 178 61-422
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern 2019

BIOTOPIA Newsletter

News

Als Vorbote von BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern öffnet ab Montag, 2. November 2020 das BIOTOPIA Lab im Botanischen Garten seine Türen für alle Neugierigen, die Wissenschaft zum Anfassen erleben möchten – und das bei kostenfreiem Eintritt. Mit dem interaktiven VR-Vogelflugsimulator Birdly über Berchtesgaden fliegen, ein Mini-Biotop im Glas kultivieren oder Kleinstlebewesen in einer eigenen Wasserprobe erforschen – das BIOTOPIA Lab bietet auf 350 m2 Ausstellungsfläche und Workshop-Bereich mit eigener Experimentier-Küche vielfältige Möglichkeiten, Wissenschaft hautnah in dialogorientierter Atmosphäre zu entdecken und selbst spontan zum/r  Forscher*in zu werden.

Mehr Infos und zur Pressemitteilung

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern das erste deutsche Mitglied der Global Coalition for Biodiversity ist, die alle Nationalparks, Forschungszentren, Wissenschafts- und Naturkundemuseen, Botanischen Gärten, Zoos, Parks, Aquarien und weitere Institutionen mobilisieren will, um vor der UN Biodiversity Conference (COP15) im  Jahr 2021 ihre Kräfte zu vereinen und ihre Stimme zur weltweiten Umweltkrise zu erheben. Nach dem Royal Belgian Institute of Natural Sciences wird BIOTOPIA auch das zweite Naturkundemuseum weltweit, das der Koalition beitritt.

Zur Pressemeldung

 

Das BIOTOPIA Naturkundemuseum Bayern sucht ab sofort in Elternzeitvertretung zunächst befristet bis November 2021 einen Mitarbeiter (m/w/d) Digitale Kommunikation in Teilzeit (50%). Bewerben Sie sich bis zum 16.Oktober 2020 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zur Stellenausschreibung

Im Juni 2020 feierte das Museum Mensch und Natur sein 30jähriges Bestehen – aufgrund der Corona-Pandemie allerdings leider ohne Feier oder sonstige öffentliche Veranstaltung. Da das Museum in den vergangenen 30 Jahren vielen Besucherinnen und Besuchern ans Herz gewachsen ist,wird dieses Jubiläum nun unter anderem mit einer Veröffentlichung in Google Arts & Culture gewürdigt.

Über die Suchfunktion wählen Sie das Museum Mensch und Natur an und bekommen die Möglichkeit ausgewählte Geschichten und Objekte zu erkunden. Darüber hinaus können Sie sogar über verschiedene Museumsansichten virtuell unser Museum besuchen. Betrachten Sie einige der beliebtesten Objekte ganz in Ruhe und vielleicht macht das ja Lust, mal wieder live im Museum vorbeizuschauen.

Mit der Transformation zu BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern steht dem Museum 'Mensch und Natur' eine spannende Zukunft bevor und wir freuen uns mit Google Arts & Culture ein Teil davon zu sein. Freunde des Museums 'Mensch und Natur' können die spannenden Inhalte jetzt in Onlinesammlungen auf der Google Arts & Culture Plattform und App betrachten und das Motto 'Naturkunde als Erlebnis" auch digital erfahren." 
 
Wieland Holfelder, Vizepräsident Engineering bei Google Deutschland und Leiter des Entwicklungszentrums München

Zu Google Arts & Culture

 

Facebook

Twitter

Youtube

Instagram

E-Mail

Sie haben Fragen, benötigen weitere Informationen oder haben ein anderes Anliegen?
Hier können Sie jederzeit mit dem BIOTOPIA-Team und dem Förderkreis BIOTOPIA e.V. Kontakt aufnehmen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Vielen Dank!

Schreiben Sie uns